Kaninchenzucht für Selbstversorger

10,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 564


Produktbeschreibung

In Kriegs- und Krisenzeiten griffen Menschen bei der Beschaffung von Nahrungsmitteln immer wieder auf naheliegende Quellen zurück. Das Kaninchen war insbesondere bei der Landbevölkerung ein beliebter Fleischlieferant und spielte bei der Selbstversorgung eine große Rolle. Insbesondere der geringe Platzbedarf und die vergleichsweise einfache Fütterung bildeten den Vorzug gegenüber größeren Tieren

Dieses Buch fasst einige Hefte und Artikel aus diesen Zeiten zusammen und zeigt das grundlegende Wissen über Aufzucht, Haltung, Fütterung, Schlachtung, Fleischkonservierung und die Verwertung der Kaninchenfelle mit einfachen Mitteln. Auch einige Rezepte für die Zubereitung des Kaninchenfleisches finden sich in diesem Buch.

Taschenbuch, A5, 136 S., zahlr. Abb. (s/w), modernes Schriftbild, Neuware.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Luftschutzräume: Herrichten von Schutzkellern Luftschutzkeller Bunkerbau

Luftschutzräume: Herrichten von Schutzkellern Luftschutzkeller Bunkerbau

Die Hobelbank - Anleitung zum Selbstbau nebst praktischen Anregungen zur Handhabung des Hobels

Die Hobelbank - Anleitung zum Selbstbau nebst praktischen Anregungen zur Handhabung des Hobels

So baue ich mir - eine Funkentelegraphenstation

So baue ich mir - eine Funkentelegraphenstation

Das Selbstanfertigen von Holzhauer-Gerät & Holzstielen für die Waldarbeit

Das Selbstanfertigen von Holzhauer-Gerät & Holzstielen für die Waldarbeit

Grundlehrgang für Tischler

Grundlehrgang für Tischler

Lehrgang für Bautischler 1-3

Lehrgang für Bautischler 1-3

Diesen Artikel haben wir am 14.11.2022 in unseren Katalog aufgenommen.