Ihr Warenkorb ist leer.
 

Handbuch der militärischen Sprengtechnik (CD)

€5.95
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
  • Artikelnummer: e30
  • Gewicht: 0.05kg


Bruno Zschokkes Handbuch der militärischen Sprengtechik aus dem Jahre 1911 war einige Jahrzehnte lang das Standardwerk für die militärische Ausbildung von Pionieren und Offizieren.

Es betrachtet die damals gebräuchlichsten Sprengmittel von Schwarzpulver, Schießbaumwolle, Dynamite, Cheddite, die Zündmittel wie Zündschnüre, Sprengkapseln, elektrische Minenzündung.

Der Hauptteil des Buches bildet der minen- und sprengtechnische Teil. Historische Rückblicke bezüglich des Minenkriegs fehlen ebenso nicht, wie der Bau von Flatterminen, Steinminen, Landtorpedos, Handgranaten und Rollbomben.

Das Kapitel über die Demolitionsminen im Kriege befasst sich mit der Zerstörung von Bauwerken, Felsen, Mauerwerk, Brücken, Eisenkonstruktionen, Bahnanlagen und Holzkonstruktionen.

Mit 430 Seiten, 299 Abbildungen und 5 Tafeln gibt dieses Werk fast den kompletten Wissensstand der Sprengtechnik des frühen 20. Jahrunderts wieder.

Sie erhalten eine CD mit ansprechend gestalteter Hülle. Es handelt sich um eine Digitalversion des Buches. 

Scan-Auflösung: 600 DPI s/w, ausdruckbar, PDF.


Dieser Artikel wurde am Donnerstag, 24. August 2017 im Shop aufgenommen.