Ihr Warenkorb ist leer.
 

Lehrgang für Hilfsfräser

€6.50
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
  • Artikelnummer: 288
  • Gewicht: 0.11kg

Anzahl:


Der »Umschulungsgang für Hilfsfräser« sollte dazu dienen, Umschülern oder Auszubildenden für das Arbeiten an der Fräsmaschine zu erleichtern. Gerade für völlig unerfahrene Fräser bieten diese Unterlagen einen einfachen Einstieg in die Welt der Fräserei. Daher bieten sich diese technischen Lehrgangsunterlagen auch für heutige Berufsschüler oder Ausbilder an. Insbesondere das Fräsen »von Hand« (also abseits der computergesteuerten Technik) wird heutzutage nicht mehr in dem Maße erlernt, wie es noch in den 1930er Jahren der Fall war.


Inhalt:

  • Einfache technische Zeichnungen lesen
  • Messen mit Schieblehre, Aussentaster, Innentaster, Schraublehren usw.
  • Ordnung und Instandhaltung der Fräsmaschine
  • Grundformen der Fräser
  • Fräsereinspannung
  • Unfallverhütung
  • Einsetzen der Führungssteine
  • Einspannübung
  • Arbeiten mit Walzenfräser
  • Arbeiten mit Scheibenfräser
  • Arbeiten mit Nutenfräser
  • Arbeiten mit Langlauffräser, Schlitzfräser, Schaftfräser und Nutenfräser

Format: 20 x 29 cm, 40 Seiten, unzählige Abbildungen, Softcover. Reprint der Ausgabe von 1939 (moderne Schrift).


Dieser Artikel wurde am Montag, 22. Februar 2016 im Shop aufgenommen.