Ihr Warenkorb ist leer.
 

(Bienen 2) - Die Goldrute - eine wertvolle Trachtpflanze

€2.50
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
  • Artikelnummer: 552
  • Gewicht: 0.06kg

Anzahl:


Die Goldrute - eine wertvolle Trachtpflanze für den Spätsommer und Herbst. Theodor Weippl war ein bekannter Bienenfreund, der zahlreiche Schriften über die Bienenzucht verfasst hat.

In diesem Werkchen stellt er die Goldrute vor, die für die Bienen ab dem Spätsommer ein wertvoller Nahrungslieferant ist. Insbesondere heute sind diese alten Schriften wieder interessant, weil sich die Zahl der Honigspender drastisch verrringert Durch die moderne Ackerbau- und Wiesenwirtschaft ist die Zahl der Blütenpflanzen in den letzten Jahre kontinuierlich geschrumpft. Es ist daher an der Zeit, die Anpflanzung geeigneter Bienennährpflanzen in Betracht zu ziehen. Wo immer man ein Plätzchen findet, sollten anstatt unnützer Koniferen und immergrüner, nichteinheimischer Nadelpflanzen wieder gute Nahrungsspender für unsere Bienen und Insekten angepflanzt werden. 

Dieses Büchlein erzählt dem geneigten Bienenfreund alles über den Nutzen, den Anbau und die Pflege der Goldrute.

Broschüre, 32 Seiten, Abb.,  o.J. (um 1918), Nachdruck (Neufassung in moderner Schrift).


Dieser Artikel wurde am Samstag, 30. Juli 2016 im Shop aufgenommen.